MOLNIJA 3602 Taschenuhr RUSSISCHE MARINE Andreaskreuz Saltire

Artikelnummer: T-1031

Schöne Taschenuhr mit der Flagge der russischen Marine auf dem Deckel.

Kategorie: Taschenuhren

Variation

ab € 72,13

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Auf dem Sprungdeckel sehen wir den russischen Doppelkopfadler auf einem mit Windrose verzierten Anker sitzend, vor ihm ist die Flagge der russischen Marine (blaues Andreaskreuz auf weißem Grund) ausgebreitet.
Die Russische Marine - Transkription Wojenno-Morskoi Flot (WMF) - wörtlich: Militärische See-Flotte ist die Seestreitkraft der russischen Armee.
Gegliedert ist die Russische Marine in: Nordflotte, Pazifikflotte, Schwarzmeerflotte, Ostsee- oder Baltische Flotte, Kaspische Flottille, Marineflieger, Marineinfanterie, Küstenartillerie
Der Rückdeckel ist mit einem geprägten Ankersymbol verziert.

Eine seltene russische mechanische Taschenuhr Marke "MOLNIJA" GOST 10733-98

Ein echtes Sammlerobjekt aus alter Lagerware (NOS, New Old Stock) . Mechanisches Qualitäts Uhrwerk wie es heutzutage in dieser Preisklasse nicht mehr hergestellt wird.

Herstellungsjahr: 2008
Die Originalpapiere von MOLNIJA mit kurzem Bedienungsanleitung sind in Deutsch, Englisch, Russisch und Französisch.
Im Lieferumfang ist eine Standardverpackung aus Plastik - Original von MOLNIJA.

UHRWERK:
3602 Molnija Kaliber, Handaufzug, 15 Steine, Breguet-Spiral Unruh, Unruh-Hemmungsschwingung 18000, Gangreserve bei Vollaufzug: 38+ Stunden

FUNKTIONEN:
Zeitanzeige: Stunden / Minuten / Sekunden

INDIKATOREN | ANZEIGEN:
Kleine Sekunde auf Position 9

GEHÄUSE:
Schweres Gehäuse aus Neusilber (keine Massenproduktion aus verchromtem Messing), Ø 51mm, Höhe 4,6mm

ZIFFERBLATT:
Zifferblatt: weiß, Zeiger: blau, Ziffern/Indices: schwarz & arabisch, Logo Molnija in kyrillisch und Aufschrift "Made in Russia" in kyrillisch

MOLNIJA 3602
Das Molnija 3602, das fast fünfzig Jahre lang, zwischen 1960 und 2008, produziert wurde.
Es geht auf das, in den 30er/40er Jahren in der Schweiz produzierte Cortebert 616 zurück, dessen Maschinen wohl anschließend nach Russland verkauft wurden.
Im Laufe der Zeit wurde dieses Werk mehrmals modifiziert, vor allem hat sich die Bauhöhe um über einen Millimeter erhöht, außerdem wurde die Dekoration immer sparsamer, bis gegen Ende so gut wie keine Zierschliffe und anderweitige Dekorationen mehr aufgebracht wurden.


Produktart: Taschenuhr

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt