URLAUB INFO: Wir sind demnächst eine Weile im Urlaub. Bis einschliesslich Fr. 07. 08. 2020 ist unser Büro jedoch noch besetzt. Bestellungen und Nachrichten werden mit etwas Verzögerung bearbeitet. Vom 08. 08. 2020 bis 14. 08. 2020 ist Urlaubszeit ohne das wir Ihre Bestellung versenden, oder Anfragen bearbeiten können. Ab dem 17. 08. 2020 versenden und bearbeiten wir alles wie gewohnt.  Einen schönen Sommer und bleiben Sie gesund! Danke für Ihre Treue. 
Taschenuhr KREUZER BESUDERSCHNIY sowjetische Marine russische Uhr MOLNIJA 3602

Artikelnummer: T-1064

Russische mechanische Taschenuhr Marke MOLNIJA

Kategorie: Taschenuhren


jetzt nur € 81,41

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

Alter Preis: € 84,81
Rabatt: 4%
sofort verfügbar

Lieferzeit: 9 - 10 Werktage

Achtung demnächst URLAUB, bitte beachten Sie die Lieferzeiten.


Minenträger "BESUDERSCHNY" - Seltenes Modell aus der Sammlerserie Russisches Militär.

Auf dem Sprungdeckel - Geschwader Minenträger "Besuderschny".
Auf dem Hinterdeckel - ein Marinesymbol, der Anker.


Eine seltene russische mechanische Taschenuhr Marke "MOLNIJA" GOST 10733-98

Ein echtes Sammlerobjekt aus alter Lagerware (NOS, New Old Stock) . Mechanisches Qualitäts Uhrwerk wie es heutzutage in dieser Preisklasse nicht mehr hergestellt wird.

Herstellungsjahr: 2001

Die Originalpapiere von MOLNIJA mit kurzem Bedienungsanleitung sind in Deutsch, Englisch, Russisch und Französisch.
Im Lieferumfang ist eine Standardverpackung aus Plastik - Original von MOLNIJA.


UHRWERK:
3602 Molnija Kaliber, Handaufzug, 18 Steine, Breguet-Spiral Unruh, Unruh-Hemmungsschwingung 18000, Gangreserve bei Vollaufzug: 38+ Stunden

FUNKTIONEN:
Zeitanzeige: Stunden / Minuten / Sekunden

INDIKATOREN | ANZEIGEN:
Kleine Sekunde auf Position 9

GEHÄUSE:
Schweres Gehäuse aus Neusilber (keine Massenproduktion aus verchromtem Messing), Ø 50mm, Höhe 13mm

ZIFFERBLATT:
Zifferblatt: weiß, Zeiger: schwarz, Ziffern/Indices: schwarz/römisch, Molnija Logo und "Made in Russia" in lateinisch


MOLNIJA 3602
Das Molnija 3602, das fast fünfzig Jahre lang, zwischen 1960 und 2008, produziert wurde.
Es geht auf das, in den 30er/40er Jahren in der Schweiz produzierte Cortebert 616 zurück, dessen Maschinen wohl anschließend nach Russland verkauft wurden.
Im Laufe der Zeit wurde dieses Werk mehrmals modifiziert, vor allem hat sich die Bauhöhe um über einen Millimeter erhöht, außerdem wurde die Dekoration immer sparsamer, bis gegen Ende so gut wie keine Zierschliffe und anderweitige Dekorationen mehr aufgebracht wurden.


Uhrwerk: Mechanisch (Handaufzug)
Uhrengehäuse-Farbe: Silber
Zifferblattfarbe: Weiß
Verschluss: Savonnette
Material: Neusilber

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt